Odlučite za sadašnjost

Mnogi ljudi žive u prošlosti i neprestano razmišljaju o tome što bi moglo biti. Provode svo vrijeme baveći se stvarima koje više ne mogu promijeniti.

Oni se bave stvarima poput:
"Da sam se samo udala za nakaza pretpostavila sam na univerzitetu da je gubitnik i da je sada milioner. Da sam samo prihvatila posao u kompaniji za koji sam mislila da je nije dugo postojalo Ali sada ima najviše udjela na tržištu. "" Da nisam samo zatrudnjela u 16. "" Da sam samo završila fakultetsku diplomu umjesto da sve srušim. "" Da se samo nisam tako napijela i ne bi mi dopustili da dobijem tetovažu. "„ Da samo nisam ... "

Život svih je prepun propuštenih prilika, mudrih odluka i žaljenja. Ali te se stvari više ne mogu mijenjati. Bolje ih je prihvatiti, učiti od njih i ići naprijed. Unatoč tome, čini se da su mnogi ljudi zarobljeni stvarima koje ne mogu promijeniti.

Andere warten mit dem Leben auf einen unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft. Ja, wir schauen vorwärts in die Zukunft, aber wir leben heute. Gott lebt in der Gegenwart. Sein Name ist „Ich bin“ und nicht „Ich war“ oder „Ich werde sein“ oder „Wenn ich doch nur gewesen wäre“. Der Weg mit Gott ist eine Reise von einem Tag zum anderen und wir verpassen viel, wenn wir uns nicht darauf fokussieren, was Gott heute für uns bereithält. Beachten Sie: Gott schenkt uns nicht heute schon, was wir für morgen benötigen. Die Israeliten haben das herausgefunden, als sie versuchten, das Manna für den nächsten Tag aufzubewahren (Postanak 2). Es ist nicht falsch, die Zukunft zu planen, doch Gott sorgt täglich für unsere Bedürfnisse. Wir beten „unser tägliches Brot gib uns heute“. Matthäus 6,30-34 sagt uns, dass wir uns nicht über das Morgen sorgen sollen. Gott sorgt für uns. Anstelle die Vergangenheit zu beklagen und sich um das Morgen zu sorgen, sagt Matthäus 6,33 worauf unser Fokus liegen soll: „Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes ...“ Es ist unsere Aufgabe, Gott zu suchen, mit ihm eine Beziehung zu führen und uns seiner Gegenwart bewusst und auf ihn eingestellt zu sein und zwar tagtäglich. Wir sollen darauf achten, was Gott heute für uns tut. Es ist unsere Priorität und wir können es nicht tun, wenn wir ständig in der Vergangenheit leben
ili čekati budućnost.

Prijedlozi za implementaciju

  • Svakodnevno pročitajte nekoliko biblijskih stihova i razmislite o tome kako se mogu koristiti u vašem životu.
  • Zatražite od Boga da vam pokaže svoju volju i njegove želje da postanu vaše želje.
  • Pogledajte kreaciju oko sebe - izlazak sunca, zalazak sunca, kiša, cvijeće, ptice, drveće, planine, rijeke, leptiri, dječiji smijeh - šta god vidite, čujete, mirišete, okusite , osjećam - odnosi se na vašeg tvorca.
  • Beten Sie mehrmals am Tag (1. Tesa 5,16: 18). Beten Sie längere und kürzere Gebete, erfüllt von Dank und Lobpreis, Bitte und Fürbitte um Hilfe, damit Ihr Fokus auf Jesus gerichtet ist und bleibt (Jevrejima 12,2).
  • Leiten Sie Ihre Gedanken durch anhaltende Meditation über Gottes Wort, biblische Prinzipien und wie Christus wohl bestimmte Situationen an meiner Stelle handhaben würde durch den ganzen Tag (Psalm 1,2; Josua[space]]1,8).

- Barbara Dahlgren


pdfOdlučite za sadašnjost